Neu im Line-up: Of Monsters And Men, Clock Opera, Django Django und mehr

Das Line-Up der achten Ausgabe des Berlin Festivals wächst weiter. Neben dem Indie-Pop Phänomen Of Monsters and Men haben wir die Künstler Clock Opera, Django Django und Dada Life neu im Boot.

 

Seit ihrem Hit und dem dazugehörigen, aufwendig produzierten Video von „Little Talks“ sind Of Monsters And Men auch in Deutschland angekommen. Anders als bei den meisten europäischen Bands, begeisterte das isländische Sextett zunächst die USA und sogar die New York Times feierte ihre Stücke bereits im April als viel mehr als nur romantische Songs. Mit ihrem Debüt My Head Is An Animal starten sie nun auch hierzulande durch. Beim Berlin Festival werden die Sechs live zu sehen sein.

 

Mit Clock Opera und ihrem Erstling Ways To Forget wird ein ebenfalls vielversprechender Indie-Pop Newcomer aus Großbritannien in Tempelhof zu Gast sein. Aus Schweden wird das Elektro-House DJ-Duo Dada Life anreisen, um am zweiten Septemberwochenende live im Club Xberg zu performen. Wenn sich vier Kunststudenten zusammentun und dabei Elektro mit Krautrock mischen, dann entstehen dabei Projekte wie Django Django, deren Album Anfang des Jahres vom NME gefeiert und als “heady explosion of colours“ bezeichnet wurde. Ihren elektrifizierenden Indie wird es am Samstag des Berlin Festivals live zu sehen geben.

 

Tickets für das Berlin Festival sind unter www.berlinfestival.de/tickets sowie an allen CTS-Vorverkaufsstellen erhältlich.

 

Alle bisherigen Bestätigungen im Überblick:

Berlin Festival @ Flughafen Tempelhof
Freitag, 7. September
Clock Opera * Daughter * Friends * Frittenbude * Grimes * The Killers * Michael Kiwanuka * Little Dragon * Major Lazer * Kate Nash * Of Monsters and Men * Orbital * Sigur Rós * Tocotronic * We Have Band * u.v.m.

 

Club Xberg @ Arena Berlin
Freitag, 7. September
Crookers * Dada Life * Digitalism * Dumme Jungs * Etnik * Metronomy * u.v.m.

 

Berlin Festival @ Flughafen Tempelhof
Samstag, 8. September
Bonaparte * Cro * Django Django * First Aid Kit * Franz Ferdinand * Friendly Fires * I Heart Sharks * Jamie N Commons * Junip * Paul Kalkbrenner * Kraftklub * Morning Parade * SBTRKT (live) * Sizarr * WhoMadeWho * u.v.m.

 

Club Xberg @ Arena Berlin
Samstag, 8. September
Junior Boys * The Magician * Modeselektor live * Slagsmålsklubben * Totally Enormous Extinct Dinosaurs u.v.m.

Sign up for our Newsletter

First Name *
Last Name
Subscribed Communication
Berlin Festival Newsletter
Berlin Bär