DJ Koze

Er ist einer der beliebtesten DJs und Produzenten der Republik, egal, ob er unter den Pseudonymen Monaco Schranze, Adolf Noise, Swahimi oder Stefan Kozalla ans Werk geht. Auf seinem Label Pampa versammeln sich unterdes Größen wie Isolée, Robag Wruhme und Ada und mit seinem 2013er Album hat er ein Juwel geschaffen, dem man sich nur schwer entziehen kann. Mit Apparat, Caribou, Matthew Dear oder Dirk von Lowtzow versammelt er auf der neuen Platte das »Who’s Who« zeitgenössischer Musikkultur.

Freitag, Hangar 4 Stage