>

Richie Hawtin (Berlin)

Samstag, Elektronische Wiese 20:00 – 22:00 Uhr

 
richiehawtin.png

Richie Hawtin hat viele Gesichter. Er remixte und produzierte unter den Namen Chrome, F.U.S.E., Jack Master oder als Concept 1. Die Jahre 1993 bis 2003, die Hawtin als Plastikman veröffentlichte, lies er 2010 mit dem Gesamtkunstwerk Arkives Revue passieren. Mit einem aufwändigen AV-Set schloss er so live den Kreis um Underground-Partys Mitte der 90er und der Elektroszene von heute. Zum Berlin Festival verschlägt es den Minus-Labelboss ganz ungeschminkt als Richie Hawtin.

Partner: