INA VIOLA BLASIUS



www.ivb.cc

Ina Viola Blasius arbeitet mit Skulptur, Installation, Zeichnung und Photographie. Als Sängerin ist Ina Viola immer im Wechsel zwischen einer symbolischen und authentischen Persona. Ihre Skulpturen und Kunst Installationen umfassen begeh- und sitzbare Räume oder versuchen buchstäblich im wahrsten Sinne die Wahrnehmung zu attakieren, z.B. wenn man vor dreissig über- körpergrossen Grasshalmen steht, die sich gleichmässig und langsam von einer Seite zur anderen bewegen.



1. Wer bist du, was machst du und wofür steht eure Kunst?

 

1. Wer bist du, was machst du und wofür steht deine Kunst?

 

Ich arbeite interdisziplinär mit vielen Materialien und Formen. Ich nenne es Wekzeuge, sei es den Stift in die Hand nehmen und zeichnen oder Farbe aus einem Eimer über Metallwürfel schütten oder genaue Schaltpläne entwickeln und mit Hilfe eines Programierers ein Bewegungschemata für eine Objektgruppe entwickeln, Bewegungsmechaniken für Motoren entwerfen und bauen, eine Flex in die Hand nehmen und Objekte in 3 d schnipseln / aus Metall // Stein// Gips // Holz … / oder in Plastilin feine Formen modellieren um sie in Serie im Abdruckverfahren zu multiplizieren… oder auf der Bühne stehen, Schallwellen produzieren, aufnehmen, modulieren und dem Text seinen Sinn, seine Form und Tonhöhe geben, Kostüme entwickeln, ein Charakter ausmalen und selbst die Skulptur sein. Jedes Material hat seine Wirkung und jede Idee brauch ein bestimmtes Material … Warum bin ich hier ? Naja, immer auf der Suche nach dem optimalen ultimativen Sinn, der sich irgendwie ständig neu erfinden muss, oder vielleicht lang noch nicht angekommen ist, ich weiss es nicht.

 

 

2. Was wirst du im ART VILAGE machen?

 

Im Village wird eine meiner Skulpturen zu sehen sein // // auf der man sitzen und liegen kann und ich hoffe jede Zeit der Welt / zumindest für ein paar Sekunden haben wird 😉

 

 

3. Was ist dein nächstes Projekt nach dem ART VILLAGE?

 

In den nächsten paar Wochen werde ich 3 Konzerte in Berlin, Athen und Salzburg haben, mit der Gruppe TANGOWERK TANGOWERK by NHOAH und da jedes Konzert anders verläuft, wird eine Erarbeitung der Shows meine nächste Zeit in Anspruch nehmen. Danach werde ich eine Rauminstallation entwerfen. Foto ist schon uploaded