Art Village 2014: Berlin Festival | 29.-31. Mai 2015

Art Village 2014

Mit dem Berlin Festival haben wir nun auch das ART VILLAGE abgebaut…

…und bis nächstes Jahr in Winterschlaf versetz. Es war großartig. Skulptur, Installation, Malere, Grafitti, farblose Tattoos, Filme, Zauberei und Tanz: We had it all. Und es war großartig. Auch unsere Young Talents haben ordentlich gerockt und sogar einige ihrer Werke verkaufen können. Mehr als die Hälfte sogar. Wie geil ist das denn?

Vielen Dank allen beteiligten KünstlerInnen an dieser Stelle noch mal vom gesamten Art-Village-Team. Und vielen Dank den freiwilligen HelferInnen, die gegen freies Ticket mit angepackt haben! Wir hätten es nicht ohne euch geschafft.

Wie in den letzten Jahren bereits hat Melvin Benn von Festival Republic auch dieses Jahr wieder den ART PRIZE dotiert. Melvin und Berlin Festival Gründer Conny Opper bildeten die geschmacksichere Jury.

1. Platz: EMESS (1000 €)
2. Platz: Tobias Dostal (500 €)
3. Platz: Plusminus3 (250 €)

Wir sehen uns im nächsten Art Village oder am 15.11. 2014 auf der PARTY ARTY im Prince Charles, wo wir noch mal ein paar der ART VILLAGE Künstler und ihre Arbeiten abfeiern werden.

Holla die Waldfee,
Dany und Yaneq