Line Up 2011

Das Berlin Festival wäre nicht dasselbe ohne die berüchtigten Eskapaden der Berlin Battery Crew. Shir Khan, DJ Supermarkt, Jack Tennis u.a. werden in diesem Jahr den Club Xberg bis in die frühen Morgenstunden einnehmen.

Shir Khan ist ein Berliner Tausendsassa: Er ist DJ, Remixer, Labelchef, Radiomacher, Veranstalter und Musik-Blogger. Sein Aktionsradius beschränkt sich längst nicht mehr auf Berlin, sondern reicht über den gesamten Kontinent. Shir Khan ist ein international gefragter DJ, der am Wochenende durch die Clubs tingelt und außerdem eine wöchentliche Radioshow auf Fritz moderiert.

Eher Delikatessenhandel denn Discounter dürfte die Plattensammlung von Marcus Liesenfeld aka DJ Supermarkt sein. Als Teil des Duos Le Hammond Inferno und als Begründer von Bungalow Records hat er sich schon mehrfach als musikalischer Chefkoch vom Feinsten bewiesen.

Seit den letzten Jahren ist Jack Tennis nicht mehr aus dem Berliner Nachtleben wegzudenken. Als Resident-DJ der Clublegenden “Rio” und “Scala” hat er sich europaweit einen Namen als DJ und Produzent erspielt. Als Produzent tritt Jack Tennis momentan vor allem durch Remixe für Caribou, Bonaparte oder Ed Orable in Erscheinung. Seine Veröffentlichungen auf dem renommierten Münchener Label Gomma oder dem jungen Hallenser Elektroimprint “What What” findet man genauso in den DJ-Playlists wieder, wie die Jack Tennis Edits von Whitest Boy Alive, Talking Heads oder Sebastian Tellier.

All Rights Reserved Copyright © 2011 by Berlin Festival · Kontakt & Impressum · AGB· Presse · Partner