Line Up 2011

dj hell

Ein Händchen für ausgefeilte Elektronik hat DJ Hell in der Tat. Mitte der 90er begann er zunächst in München seine DJ-Skills zu optimieren. Mit Geteert und Gefedert legte DJ Hell 1994 sein Debütalbum vor. Zwei Jahre später gründete er das Plattenlabel International DeeJay Gigolo Records und signte im Laufe der Jahre Größen wie Fischerspooner, Sven Väth, Miss Kittin und Laurent Garnier. Auch fast zwei Dekaden später tourt DJ Hell noch fleißig durch die Clublandschaft, um seine Vision von stilvoller Elektronik zu verbreiten – in Anzug und Krawatte versteht sich.

All Rights Reserved Copyright © 2011 by Berlin Festival · Kontakt & Impressum · AGB· Presse · Partner