Berlin Festival 2011 » Gesaffelstein (live)

Line Up 2011

gesaffelstein-t

Mit der EP Variations sorgte Gesaffelstein im letzten Jahr für Tumult im Hause Turbo. Tiga bewies mit seinem Label Turbo Recordings bereits des Öfteren ein Händchen für den neuesten Hotshit am Techno-Horizont. Doch mit Gesaffelstein hat er sich selbst übertroffen. Ende 2010 stieß der französische DJ und Produzent zur Turbo-Crew, bestand die Feuertaufe prompt und wurde mit Lorbeeren von gestandenen Größen wie Boys Noize und Erol Alkan überschüttet, Busy P veröffentlichte Gesaffelsteins Single „The Voice“ auf der Ed-Banger-Compilation Let the Children Techno. Seit Ende April steht bereits sein zweiter Release in den Plattenläden: Conspiracy Pt. 1.