Berlin Festival 2011 » Mr. Oizo

Line Up 2011

mroizo_540

Kurz vor dem Jahrtausendwechsel. Ein gelbes Kuscheltier macht sich auf die Welt mit drolligem Blick und bassorientiertem Kopfnicken zu erobern. Der Mastermind hinter dem Track “Flat Beat” war kein anderer als Mr. Oizo. Seit seinem Debüt Analog Worms Attack, auf dem besagter Track erschien, veröffentlichte Mr. Oizo, der mit bürgerlichem Namen Quentin Dupieux heißt, vier weitere Alben. Das letzte, 2010 erschienene Album namens Rubber LP entstand in Kollaboration mit Landsmann Gaspard Auge von Justice und fungierte als Soundtrack zum gleichnamigen Film, Dupieux außerdem Regie geführt hat.