FREITAG, 29. MAI

SPLASH! MAG STAGE

splashmag425x

Line-up: Zebra Katz, Ratking, Beatrice Eli, Iamnobodi, Bluestaeb

Auch in diesem Jahr bekommt das splash! Mag, die erste Adresse für Neuigkeiten aus der Welt des nationalen und internationalen HipHop-Geschehens, eine eigene Bühne auf dem Arena-Gelände, um das Feinste vom Feinsten in Sachen Rap & Co. zu präsentieren.

Location: Glashaus

  

ORIGINAL PLAYERS

westbam425x

Line-up: Westbam, Terranova, Hardy Hard, Special Guest, Lesung & Film-Screening

DJ Number One, Pionier der DJ Kultur, »Practising Maniac at Work«, Prophet der Raving Society, Hymnenschreiber für Millionen, Partymaker für über 10 Millionen Gäste in den letzten 30 Jahren, Philosoph der Dancekultur, Autor – Westbam ist eine lebende Legende und eine der schillernsten Persönlichkeiten der internationalen Musikszene. Westbam wird dieser Tage stolze 50. Das wollen wir gebührend feiern und beleuchten mit ihm und weiteren Acts drei Dekaden Techno-Historie: Eine Nacht mit Westbam.

Location: Arena Club

NBHAP PRESENTS

nbhap425x

Line-up: BRNS, The Griswolds, The Garden, BANFI

NBHAP ist das Musik- und Kulturmagazin für diejenigen, die mehr vom Leben wollen und alles dafür geben. Im White Trash präsentiert die britische Booking- und Management-Agentur ATC zusammen mit dem Musikblog ein schickes Line-up.

Location: White Trash

  

DJ İPEK İPEKÇIOĞLU PRESENTS: BERLIN2ISTANBUL

berlin2istanbul425x

Line-up: Dara Dolunay (Anatolian Turkish soul/funk/disco), Cart Curt & Savy Sev – (Hal Hal – Vintage Anadolu Rock Funk & Pop Party), DJ İpek İpekçioğlu (Gayhane & female:pressure), Youssef Iskandar (Liveshow »The Chosen«), DJ Ipek feat. M.E.S.S. + Live: Lina Sur (Vocal) & Serdar Dagdelen (Qanoun) & Sahin Dagdelen (Geige) & Hogir (Perkussion), Techno Türken Floor (Demir & Seymen, Aufgang 4, Cetin Sahin), VJs Sonar & FundArt

Die in Berlin und Istanbul lebende DJane, Herausgeberin und Produzentin DJ Ipek beinflusste als Pionierin für Orient & Asian-Musik die vielschichtige Berliner Clubszene bereits in den 90ern. Ihre eklektische Musik und charakteristischen Mixe wurden zur Grundlage für einen neuen Style, der vor über einer Dekade Jahren in der Clubszene der Stadt seinen Anfang nahm.

Location: White Trash

»LOVE BOAT« HOSTED BY

schwuz425x

Line-up: BOYOLA feat. Mauro Feola, Alternegro, Joe Roberts / RETRO/POP feat. Kenny Dee (Madonnamania), Gloria Viagra (Partysane), Ades Zabel (Kiezdisko)

Der Neuköllner Club SchwuZ steht weit über die Grenzen der LGBT-Community hinaus für ausschweifende Partys und ausgefeilten Sound! Egal ob House und Techno am »Elektronischen Donnerstag«, kitschige Kulthits bei »Madonnamania« und Gloria Viagra’s »Partysane« oder Ausgefallenes bei der schrammeligen »London Calling« –
eklektischer lässt sich die Woche kaum verbringen. Auf den zwei Floors der Hoppetosse präsentiert das SchwuZ Love Boat nun eine Melange seiner charmantesten Formate und lässt Elektro, Indie, Kitsch und Glamour zügellos aufeinanderprallen.

Location: Hoppetosse

  

SAMSTAG, 30. MAI

YELLOW LOUNGE

yellowlounge425x

Live-Acts: Avi Avital (Mandoline) & Ensemble, Valentina Lisitsa (Klavier), Gregor Schwellenbach DJs: Clé & Eva Be (Sonar Kollektiv) & guests, VJ: videogeist / Philipp Geist

Seit über 10 Jahren bringt die Yellow Lounge außergewöhnliche klassische Musiker des Traditionslabels Deutsche Grammophon in die Clubs von Berlin. Zusammen mit DJs und VJs entstehen jedes mal einzigartige Abende, die klassische Musik und Clubkultur kombinieren. Beim Berlin Festival präsentiert die Yellow Lounge erstmals zwei Live-Acts der Klassik.

Location: Glashaus

  

SUOL PRESENTS

suol425x

Line-up: Chopstick & JohnJon, Meggy, Tender Games

Suol ist ein Berliner Independent-Label, dass es sich zur Aufgabe gemacht hat, die Visionen seiner Gründer Chopstick & JohnJon und Künstler in clubtaugliche Beats zu transformieren. »Deep, grounded and organic with great emotions« ist der Leitgedanke dahinter, welcher sich wie ein roter Faden durch alle Veröffentlichungen zieht. Für Künstler wie Fritz Kalkbrenner, Daniel Bortz, Till von Sein oder Trickski das Suol deshalb ein echtes Zuhause geworden.

Location: Arena Club

WATERGATE STAGE

watergate425x

Line-up: Pan-Pot, Ellen Allien, Tiefschwarz (DJ-Set), La Fleur, Marco Resmann

Was wäre das Berliner Nachtleben und der Open-Air-Sommer ohne das Watergate. Die Club-Institution an der Oberbaumbrücke und das gleichnamige Label beweisen seit über einer Dekade ein Händchen für erlesene Techno- und House-Klänge und prägen den Sound der Hauptstadt maßgeblich. Zum Berlin Festival versammelt das Watergate Resident-DJs, Label-Acts und internationale Stammgäste an den Decks und bringt den einzigartigen Flair des Berliner Clubs in den Arena Park.

Location: Badeschiff

  

RICHIE HAWTIN PRESENTS

Line-up: Richie Hawtin, Marc Houle, Janina, Roi Perez

Richie Hawtin ist zwar gebürtiger Kanadier, doch lebt er schon so lange in Berlin und prägt den Sound der Stadt, dass er als waschechter Berliner durchgeht. Zusammen mit uns kuratiert er die Elektronische Wiese am Samstag!

Location: Elektronische Wiese

»LOVE BOAT« HOSTED BY

schwuz425x

Line-up: LONDON CALLING feat. Michael von Fischbach, Lego, Simon Dömer, Sheila Chipperfield / RETRO/POP feat. Jurassica Parka (Popkicker), Camelia Light (bump!), LCavaliero & Viola (Hot Topic) / MY HAUS feat. Julie Chance, Jon Dark, Samuel

Der Neuköllner Club SchwuZ steht weit über die Grenzen der LGBT-Community hinaus für ausschweifende Partys und ausgefeilten Sound! Egal ob House und Techno am »Elektronischen Donnerstag«, kitschige Kulthits bei »Madonnamania« und Gloria Viagra’s »Partysane« oder Ausgefallenes bei der schrammeligen »London Calling« –
eklektischer lässt sich die Woche kaum verbringen. Auf den zwei Floors der Hoppetosse präsentiert das SchwuZ Love Boat nun eine Melange seiner charmantesten Formate und lässt Elektro, Indie, Kitsch und Glamour zügellos aufeinanderprallen.

Location: Hoppetosse

  

SONNTAG, 31. MAI

CARL CRAIG PRESENTS

detroitlove425x_02

Line-up: Carl Craig, Robert Hood, Derek Plaslaiko u.a.

Mit seiner Partyreihe Detroit Love bringt Techno-Legende und Planet E Labelboss Carl Craig den Sound seiner Heimatstadt seit Ende 2014 in die Clubs der Welt. Es scheint nur logisch, dass wir Carl Craig, der auf Berlins Technoszene riesen Einfluss hat, mit offenen Armen empfangen, um die musikalische Verbindung der zwei Metropolen Berlin und Detroit mit DJs des Genres zu feiern.

Location: Badeschiff

LIFE & DEATH STAGE

lifeanddeath425x

Line-up: Tale Of Us, Recondite (live), DJ Tennis, Mind Against u.a.

Das Label Life and Death ist nicht nur in NYC und Miami, sondern auch in Berlin zuhause. Der einflussreiche und vielschichtige Sound des Labels bekommt mit Tale of Us und weiteren Labelmates eine Plattform im Arena Park.

Location: Elektronische Wiese

  

SPLASH! MAG STAGE

splashmag425x

Line-up: Shlohmo, Kelela, Tei Shi, Purple u.a.

Auch in diesem Jahr bekommt das splash! Mag, die erste Adresse für Neuigkeiten aus der Welt des nationalen und internationalen HipHop-Geschehens, eine eigene Bühne auf dem Arena-Gelände, um das Feinste vom Feinsten in Sachen Rap & Co. zu präsentieren.

Location: Glashaus

»LOVE BOAT« HOSTED BY

schwuz425x

Line-up: THE BARBERSHOP feat. Debbie Upper, no:sler, Santiago Lecce + Haircuts by Stefan The Barber

Der Neuköllner Club SchwuZ steht weit über die Grenzen der LGBT-Community hinaus für ausschweifende Partys und ausgefeilten Sound! Egal ob House und Techno am »Elektronischen Donnerstag«, kitschige Kulthits bei »Madonnamania« und Gloria Viagra’s »Partysane« oder Ausgefallenes bei der schrammeligen »London Calling« –
eklektischer lässt sich die Woche kaum verbringen. Auf den zwei Floors der Hoppetosse präsentiert das SchwuZ Love Boat nun eine Melange seiner charmantesten Formate und lässt Elektro, Indie, Kitsch und Glamour zügellos aufeinanderprallen.

Location: Hoppetosse

Partner: