Warsteiner
6+7 September Flughafen Tempelhof
6+7 September
Arena Berlin
6+7 September Flughafen Tempelhof

Björk – exklusive Show

Außerdem: Tagestickets für Tempelhof ab sofort erhältlich

Wir freuen uns sehr, für die diesjährige Ausgabe die isländische Pop-Ikone Björk als Headliner am Samstag bestätigen zu können. Die Ausnahmekünstlerin sprengte in den letzten zwei Dekaden mit Alben wie Debut, Homogenic oder Vespertine stets die Grenzen des bisher Dagewesenen und beeinflusste mit ihrer Musik unzählige Acts. Mit ihrem aktuellen, auf Apps basierendem Album Biophilia bewies sie erneut Pioniergeist auf höchstem Niveau. Auf dem Flughafen Tempelhof spielt sie ihre einzige Deutschland-Show in diesem Jahr, eine von wenigen in ganz Europa und gleichzeitig das weltweit letzte Konzert ihrer Biophilia-Tour.

  

Nach sieben Jahren veröffentlichen Tomahawk in diesem Jahr ihr neues Album Oddfellows, mit dem sie am Freitag für Alternative-Beschallung galore auf dem Rollfeld sorgen werden. Ebenfalls neu bestätigt: DJ-Legende DJ Shadow, der einst mit seinem Debüt Endtroducing den ersten Tonträger veröffentlichte, welcher alleinig auf Samples basierte. Im Club Xberg wird er am Freitag hinterm DJ-Pult zu sehen sein. Delphic, die ihren Elektropop-Sound auf Album Nummer zwei unter anderem mit R&B-Einflüssen anreicherten, werden am Samstag in Tempelhof auftreten.

 

Die Orsons, die mit ihrem Track „Horst & Monika“ beim letztjährigen Bundesvision Song Contest für Wirbel sorgten, werden am Samstag auf dem Flughafen Tempelhof zu sehen sein. Die irische Indiefolk-Band Villagers werden ihr Zweitwerk {Awayland} am Freitag live performen. Ebenso das UK-Duo AlunaGeorge, deren Debütalbum Body Music Anfang Juli erscheint. Am Freitag bringen sie ihren Genre-Mix aus 2Step, R&B und Pop auf die Bühne.

  

Auch der Club THF hat Zuwachs bekommen. Das Berliner DJ-Duo Tale Of Us wird am Samstag Ellen Allien im Club THF unterstützen. Mit seiner Debüt-EP erklomm Ben Pearce, seines Zeichens DJ und Produzent aus Manchester, die Pole-Position der Deep House Charts. Am Freitag wird er neben John Talabot für satte Beats auf der Tanzfläche sorgen.

 

Zusätzlich zur Aufteilung der Acts nach Tagen sind ab sofort Tagestickets für das Berlin Festival erhältlich. Die Tickets für EUR 49 gelten entweder für den 6. oder den 7. September auf dem Flughafen Tempelhof inklusive der Silent Arena Aftershow Party.

 

Bei allen Ticketkategorien heißt es zudem ranhalten. Tickets zum Vorjahrespreis sind nur noch bis zum 22. April erhältlich. Danach gelten die Finalpreise: EUR 99 für ein Kombiticket inkl. Club THF oder Club Xberg, EUR 79 für das 2-Tage Berlin Festival Ticket (Tempelhof). Die Tagestickets kosten ab Ende April EUR 59. Das limitierte All Inclusive Ticket (Berlin Festival, Club Xberg und Club THF) ist auch weiterhin für EUR 129 zu haben.

 

Weitere Acts für das Berlin Festival, Club Xberg und Club THF werden schon bald bekanntgegeben. Alle bisher bestätigten Acts findet ihr unter folgendem Link. Tickets aller Kategorien sind hier erhältlich.