Letzte Infos vor dem Startschuss

Wie läuft der Einlass? Gibt es eine Tageskasse? Wir haben noch einige Antworten für euch…

Noch zwei Tage, dann nehmen wir zum ersten Mal den Arena Park mit all seinen Venues von Arena Berlin, Glashaus, und Badeschiff bis hin zu Arena Club, splash! Mag Stage, White Trash Fast Food, Club der Visionäre und die Ipse (am Freitagabend) ein. Damit vor Ort alles reibungslos abläuft, hier noch einige Informationen für euch:

Es wird voraussichtlich ausreichend Tickets an der Tageskasse geben. Wer ganz sicher will, kauft sich sein Ticket jedoch lieber im Vorverkauf und fährt damit außerdem günstiger. Die Preise findet ihr unter folgendem Link. Die Öffnungszeiten findet ihr hier.

Beachtet jedoch, dass EC- und Kreditkartenzahlung weder an der Kasse, noch am Gelände möglich ist. In unmittelbarer Nähe vom Einlass (Eichenstraße) stehen jedoch Geldautomaten und außerdem Schließfächer von Carderobe Service zur Verfügung. Preise findet ihr hier. Unter selbigem Link bekommt ihr außerdem Informationen in Sachen Jugendschutz, Fundsachen uvm.

Unsere Acts sind mittlerweile alle angekündigt, aber schaut zur Sicherheit noch einmal in die Running Order online oder in unserer Festival-App, damit seid ihr immer auf dem neuesten Stand.

Und wer bereits am Donnerstag Party machen will, dem sei unser Partnerfestival First We Take Berlin ans Herz gelegt, welches am 4. und 5. September stattfindet. Das Showcase-Festival der Berlin Music Week bietet über 150 Newcomer und Hotshots in zahlreichen Kreuzberger Venues. Zusammen mit dem FWTB-Bändchen kann man sich übrigens schon am Donnerstag das Berlin Festival am Bändchentausch an der Arena abholen und muss am Wochenende nicht mehr anstehen.

Der Wettergott meint es übrigens gut mit uns. Das Wetter wird noch einmal glänzend am Wochenende. Badesachen also nicht vergessen. Das Badeschiff ist täglich bis 22 Uhr zum Schwimmen geöffnet!

Bleibt uns nur noch eine gute Anreise zu wünschen! Wie ihr genau ans Ziel kommt, erfahrt ihr hier.

Wir sehen uns beim Berlin Festival 2014.

Partner: