Line-up, die Zweite

Techno-Legende Sven Väth, Jessie Ware, Bombay Bicycle Club, Trentemøller, DJ Koze und weitere Acts bestätigt.

Mit den heutigen Line-up-Ergänzungen sind wir einen guten Schritt weiter, 48 Stunden nonstop mit Konzerten, DJ-Sets, Kunst-Performances, Screenings und vielem mehr zu füllen. Das Berlin Festival freut sich Sven Väth in Tempelhof bestätigen zu können, dessen Sound seit über zwei Dekaden Techno-Liebhaber aus aller Welt auf die Tanzfläche lotst. Mit einem Genremix aus R&B, Soul und Synthie-Sounds bringt Jessie Ware ihre Popformel auf den Punkt. Bombay Bicycle Club reisen aus UK nach Berlin, ihr viertes Album im Gepäck, der dänische Künstler Trentemøller aus Kopenhagen und DJ Koze aus Hamburg. Neneh Cherry und ihre Band Rocketnumbernine bringen das von Four Tet produzierte Album der schwedischen Künstlerin auf die Bühne, ihr erstes in über einer Dekade. Henrik Schwarz wird mit einer Live-Peformance vertreten sein. Ebenfalls bestätigt sind Nina Kraviz, Magda, Schlachthofbronx, André Galluzzi, Rampue live, Aerea Negrot, Kiki und Fidelity Kastrow.

Mit Zoot Woman, deren neues Material elektronischer klingt als je zuvor, und Highasakite ergänzen wir das Line-up um zwei Acts, die auch für First We Take Berlin bestätigt wurden. Besucher des Berlin Festivals können das Showcase-Festival der Berlin Music Week, welches am 4. und 5. September in zahlreichen Venues in Kreuzberg stattfinden wird, kostenlos besuchen und müssen sich lediglich das dazugehörige Ticket unter folgendem Link herunterladen. Die Free-Ticket-Aktion ist auf 2.000 begrenzt und fasst vergriffen.

Tagestickets, zahlreiche weitere Acts von Indie über Elektro bis HipHop sowie aufregende Kooperationen mit Berlin Club-Institutionen, Bars und Restaurants werden in Kürze bekanntgegeben.

Das Berlin Festival ist Partner der Berlin Music Week, die vom 3. bis 7. September 2014 stattfindet. Weitere Informationen finden sich unter www.berlin-music-week.de.

Partner: