Tagestickets + neue Acts

Mit Digitalism (DJ-Set), Dieter Meier (Yello) und mehr, ersten Koops und der Aufteilung nach Tagen läuten wir den Verkaufsstart der Tagestickets ein.

Nachdem wir beim letzten Mal unser Konzept für 2014 näher umrissen hatten, machen wir diesmal Nägel mit Köpfen. Neben zahlreichen weiteren Acts stehen nicht nur erste Kooperationen mit Berliner Club-Institutionen. Heute beginnt mit der Aufteilung der Acts nach Tag und Bühne außerdem der Vorverkauf der Tagestickets.

Bereits 2012 sorgten Digitalism mit ihrem Elektropop-Hybriden für reichlich Endorphine auf der Tanzfläche. In diesem Jahr wird das Duo mit einem DJ-Set vertreten sein. Dieter Meier, der Mann hinter der legendären Formation Yello, wird mit seinem jüngst erschienenen Solo-Debüt als Out of Chaos die Bühne entern. Ebenfalls für Mainstage und Hangars bestätigt sind Hudson Mohawke, Kindness, Rustie, Jacques Greene und ein Jazzanova DJ-Set. Auch das Partnerfestival First We Take Berlin präsentiert sich erneut mit eigener Bühne auf dem Rollfeld. Bisher bestätigt sind die Acts HVOB, Highasakite und Rüfüs.

Die Berliner Instanz Yaam, gerade erfolgreich in der neuen Heimat an der Schillingbrücke gestartet, hosted den Yaam Yard. Neben kulinarischen Spezialitäten aus der ganzen Welt, Sport-Aktivitäten und Chillout wird es dort auch eine Open Air Stage geben. Erste Programmpunkte wurden vom Splash!-Mag kuratiert und bringen Motrip, Taktloss, Karate Andi, Edgar Wasser & Fatoni, DJ Stickle sowie Retrogott & Hulk Hodn. Das weitere Programm wird gerade an der Spree diskutiert und demnächst bekannt gegeben.

Das SchwuZ bekommt am Berlin-Festival-Wochenende ebenfalls seinen eigenen Floor und wird unter anderem mit der legendären Partyreihe London Calling vor Ort sein. Das Programm wird in Kürze bekanntgegeben. Sampson’s Cherry-O-Kie bringt dagegen Karaoke-Performances mit Backup-TänzerInnen und reichlich Glitter zwischen Rollfeld und Hangars aufs nächste Level. Wer auf dem Mvschi Kreuzberg Floor vertreten sein wird oder in den Quarantäne-Stationen mit Beats und Bass den letzten Rest Müdigkeit aus der Festival-Crowd herauskitzelt, verkünden wir in den kommenden Wochen.

Alle bisher bestätigten Acts aufgeteilt nach Tag und Bühne sind unter folgendem Link gelistet. Alle Ticketkategorien (48h-Ticket à 79 € + VVK-Gebühr / Tagesticket à 44 € + VVK Gebühr) sowie das First We Take Berlin Free Ticket sind unter www.berlinfestival.de/tickets erhältlich.

Das Berlin Festival ist Partner der Berlin Music Week, die vom 3. bis 7. September 2014 stattfindet. Weitere Informationen finden sich unter www.berlin-music-week.de.


Alle neuen Bestätigungen im Überblick

Digitalism DJ-Set x Dieter Meier (Yello) – Out of Chaos x Hudson Mohawke x Kindness x Rustie x Jazzanova DJ-Set x Jimmy Edgar x HVOB x Motrip x Onra x Taktloss x Jacques Greene x Chopstick & JohnJon x Meggy x Rüfüs x Karate Andi x Edgar Wasser & Fatoni x Retrogott & Hulk Hodn x Nyma x DJ Stickle

Partner: